Wissenswertes über Arganöl

Arganöl wird aus den Nüssen des in Marokko heimischen Arganbaumes (Argania spinosa) hergestellt.

Arganöl ist reich an Vitamin E, Omega-6- und Omega-9-Fettsäuren und wird zu kosmetischen und kulinarischen Zwecken hergestellt. Es ist ein effektiver Wirkstoff zur Hautpflege.

Unsere Arganöl-Elixiere und Arganöl-Masken enthalten reines erstklassiges Arganöl ohne chemische Zusätze.

Bei der Herstellung von Arganöl gibt es eine Vielzahl von Unterschieden. Je intensiver und genauer man die Herstellung betreibt, desto besser wird auch die Qualität des Arganöls.

Wenn Sie einmal ein qualitativ hochwertiges Arganöl probiert haben, merken Sie den Unterschied auf der Haut sofort.

Durch unser erstklassiges Netzwerk bringen wir Ihnen ein hochwertiges Öl direkt von der besten Quelle Marokkos.


Arganöl wird zurecht mit einem Anti-Aging-Effekt in Verbindung gebracht. Doch dies ist noch lange nicht alles. Arganöl unterstützt die Behandlung von Hautproblemen wie Akne oder Ekzemen. Zusätzlich versorgt es Haut und Haare mit Nährstoffen und Feuchtigkeit. Es sorgt dafür, dass sich die Haut schneller erneuert und regeneriert. Ihre Haare strahlen und wirken angenehm frisch.

Die Herstellung des Arganöls ist ein aufwendiges Verfahren. Die Nüsse des Arganbaumes werden von Berberfrauen gesammelt und zum Trocknen in die Sonne gelegt. Sind sie getrocknet, wird ihre Schale entfernt, die Nuss aufgebrochen und anschließend zur Herstellung des Arganöls gemahlen, durchmischt, gepresst und gefiltert.

Um das bestmögliche Ergebnis zu erhalten, wird dieses Verfahren bei unseren Produkten ausschließlich in arbeitsintensiver Handarbeit durchgeführt.

Unser Öl erhalten Sie in einer luftundurchlässigen Flasche. So bleibt das Arganöl länger frisch.

Vor Ort in Marokko haben wir uns davon überzeugt, dass die Herstellung unter stikten Hygienevorschriften erfolgt.

Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns gerne!

Wir freuen uns, Sie zu beraten!

Hier gelangen Sie zu unserem reinen Arganöl